Sparkasse und Volksbank übergeben 2.000 Euro an den Förderverein der Grundschule

Auch in diesem Jahr mussten wir Laerer nicht gänzlich auf das Entenrennen verzichten. Allerdings haben sich die Enten dieses Mal kein Rennen im Ewaldi-Bach geliefert, sondern waren coronabedingt mit Euch beim Entenwandern auf Tour. 50 Familien beteiligten sich an der Aktion und legten dabei über 800 Kilometer zurück. Nicht nur wir sagen Danke für diese tolle Engagement, sondern auch die Sponsoren Sparkasse und Volksbank. Beide haben Kilometer-Geld gezahlt und dieses noch mal aufgestockt - auf einen Spendenbeitrag von insgesamt 2.000 Euro!

Bei einem Fototermin in der Schule übergaben nun Burkhard Kajüter (r.), Vorstand der Volksbank Ochtrup Laer, und Christian Vinhage (l.), Leiter des Beratungscenters Altenberge-Laer der Kreissparkasse Steinfurt jeweils einen Scheck über 1.000 an den Förderverein. Die 1. Vorsitzende des Vereins, Dr. Marie-Christin Stollner und die kommissarische Schulleiterin Silvia Beyer bedankten sich im Namen der Schulgemeinschaft für den Spendenbetrag, mit dem die Grundschule Lernspielzeug für die Umsetzung des Medienkompetenz-Rahmens NRW anschaffen wird.